Fuhrpark

Zum 10-jährigen Bestehen der Pfotenhauer GmbH, Heere, überraschte die Geschäftsleitung ihre Gäste mit einem originellen Präsent. Passend zu den ersten beiden neuen TG-A’s mit XXL-Ausstattung hatten sich die Norddeutschen Miniaturen vom neuen Topmodell des Fuhrparks aus dem Hause MAN anfertigen lassen. So konnten sich die Kunden und Freunde der Spedition schon einmal an das Fahrzeug-Design des Pfotenhauer-Fuhrparks gewöhnen.

Pfotenhauer betreibt als internationale Spedition Ferntransporte und ist auf Spezialtransporte sowie den Bereich Entsorgung ausgerichtet.

Auf dem 70.000 Quadratmeter großen Firmenareal gibt es die nötige Infrastruktur eines modernen Speditionsbetriebes einschließlich moderner Waschanlage. Stolz ist die Geschäftsleitung auf das durchschnittliche Fahrzeugalter von nur drei Jahren. Seit 1961 sind Büssing- und MAN-Fahrzeuge das Rückgrat des Familienunternehmens.

Comments are closed.